beauty, beautyreview

(Werbung/Review) Libuté: Redken: All Soft & Extreme *

Hallo meine Lieben,

heute dreht sich hier alles wieder einmal um das Thema Beauty, genauer Haare und noch genauer: Haarpflege.

Mein Lieblingsshop für Haarpflege, Libuté, hat mich wieder einmal bereichert: Ich durfte gleich zwei verschiedene Serien von Redken testen, zum einen die All Soft Serie, zum anderen die Extreme Serie, welche Spliss und Haarbruch vorbeugen soll.Gerade jetzt im Sommer ist unser Haar gestresster als den Rest des Jahres. Direkte Sonneneinstrahlung, Chlorwasser und die Hitze setzen unserer Haarpracht ganz schön zu. So habe ich für euch die beiden Haarserien von Redken auf die Probe gestellt.

Redken Extreme: Shampoo & Conditioner

Aus der Redken Extreme Serie durfte ich sowohl Shampoo, als auch Conditioner testen. Beides kommt in praktischen Flaschen im typischen Redken Stil daher. Shampoo und Conditioner erhaltet ihr bei Libuté im Set für 21,10€, gemeinsam mit einer passenden Haarkur im Set kosten die Produkte 26,18€.
Die Extreme Serie ist dazu da, geschädigtes Haar und Spliss zu retten und die Haarstruktur zu stärken. Die Haare werden nicht nur gestärkt, sondern gewinnen auch an Schwung und Volumen. Durch die Benutzung des Shampoos wird die Haarstruktur mit einer Art Schutzschicht überzogen, die die Haare von weiteren äußeren Einflüßen schützt.

Durch die Protein Komplex Formel, mit welcher die Produkte arbeiten, fühlen sich die Haare nach dem Waschen frisch und Vital an. Genügend Volumen, perfekte Sprungkraft für jegliche Art von Wellen und Locken. Ein Traum. Zudem fühlen die Haare sich weich und gepflegt an.

Redken All Soft: Shampoo, Conditioner & Kur

Die Redken All Soft Serie ist ebenfalls für brüchiges Haar geeignet, allerdings geht es hier nicht primär um den Schutz vor äußeren Einflüßen, sondern eher darum, dass Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und so von innen zu stärken. So behandelt die All Soft Serie eher trockenes als brüchiges Haar und verleiht ihm genügend Pflege und Glanz. Das Set, bestehend aus dem goldenen Shampoo und dem passenden Conditioner kostet euch bei Libuté knapp 22€, inklusive Haarmaske kostet es 36,70€.

Die All Soft Serie habe ich ebenfalls auf Herz und Nieren getestet. Die Maske habe ich einmal die Woche angewandt. Bereits nach dem shampoonieren fühlen sich die Haare weich und kämmbar an, was durch Anwendung von Conditioner und Maske natürlich noch zusätzlich verstärkt wird.

Fazit:

Beide Serien passen gut zu mir und meinen Haaren. Die Stärkung der Extreme Serie passt mir da meist gut in den Kram, allerdings finde ich den Effekt, den die All Soft Serie auf meine Haare hat, irgendwie einen Ticken besser. Außerdem waren meine Haare nach der ersten Wäsche garnicht so begeistert von der Extreme Serie und direkt verknotet. Das Problem hatte ich allerdings nach der zweiten Wäsche nicht mehr. Die Haare sehen so gesund aus, sind weich und lassen sich super kämmen. Die Haarkur allerdings würde ich nur einmal die Woche nutzen, da sie wirklich sehr sehr reichhaltig ist. Falls ihr ebenfalls auf der Suche nach einer reichhaltigen Pflege für die Zukunft sucht, schaut euch doch mal bei Libuté um!

Liebe Grüße,

* herzlichen Dank für Libuté für das Zusenden der Produkte!

 

Leave a Reply