beauty, cosmetics, lush, urlaubsreif

(Top 5) Meine Favoriten Januar/Februar 2017

Hallo, meine Lieben,

Es ist schon etwas her, aber auch mal wieder an der Zeit, meine neuen Favoriten der letzten zwei Monate zu zeigen. Ein bisschen Reise-Flair, ein wenig dekorative Kosmetik, schön sowas (:

Die letzten zwei Monate…ok, dieser Monat war aber auch recht „abenteuerlich“ durch meine kleine Reise nach London :D

Das fast-schon-wichtigste an der Reise seht ihr hier, mein Oyster-Ticket. Wozu ihr es nutzen könnt, könnt ihr hier noch einmal nachlesen. Ja, ich hätte es eigentlich zurückgeben und meine 3£ Pfand zurückerhalten können, aber halb so schlimm :D Jetzt habe ich eine kleine Erinnerung. Ich frage mich, ob ich sie nochmal nutzen kann, wenn ich das nächste Mal in London bin?
Das Buch habe ich während meiner Reise im Flugzeug, Bus und im Hostel gelesen. Seit ich klein bin liebe ich die wundervolle Geschichte des Zauberers von Oz. Das Buch habe ich mir vor Jahren einmal gekauft und bis zur Reise nie angerührt – Schande über mich. Der alte Film unterscheidet sich wirklich gänzlich vom Buch, aber dennoch weckt es tolle Erinnerungen und ist super süß geschrieben.

Kommen wir zum kosmetischen. Das Tea Tree Water habe ich euch hier bereits vorgestellt und es befindet sich nachwievor im täglichen Gebrauch. Die Anwendung mit Wattepad ist denkbar einfach, der Effekt und das Hautgefühl danach ist schön sanft und gereingt.
Vielleicht hätte ich mir doch noch ein Update in London kaufen sollen? Bis jetzt ist die Flasche aber nicht wirklich leer, von daher ist es schon noch ok.

Die letzten beiden Produkte sind dekorative Kosmetika. Zum einen der Glam & Doll Eyeliner von Catrice. Mein heiliger Eyeliner-Gral. Mit keinem anderen Stift-Eyeliner kann ich so präzise dunkel-schwarze Linien ziehen. Weder die Deckkraft, noch die Festigkeit des Pinsels nehmen mit der Zeit ab. Ok, natürlich geht er auch irgendwann leer, allerdings hat das nun bei täglicher Anwendung knapp 4 Monate gedauert.
Der MAC Lippenstift heißt „Cyber“ und ist ein ganz ganz ganz (ganz ganz) dunkler Lilaton – Eher nix für den Alltag, aber dennoch perfekt zum Ausgehen. Zur Zeit liebe ich dunkle Lippenstifte, und vorallem diesen so sehr!

Was sind eure Favoriten der letzten Monate?

Liebe Grüße,

b

Merken

5 Comments

  1. Sarah

    28. Februar 2017 at 12:07 PM

    Oh sehr schöne Schachen! <3
    Das Buch ist echt toll! Ich liebe auch die Geschichte :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

  2. Colli

    28. Februar 2017 at 2:39 PM

    Also der MAC Lippi wäre genau mein Ding und nein, er ist überhaupt nicht ZU dunkel!
    Erinnert mich ein wenig an den Shock von Essence!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

  3. Sonja

    1. März 2017 at 11:53 AM

    Den Eyeliner habe ich auch und bin wirklich zufrieden damit :)
    Auf meinem Blog sind auch gestern meine Monatsfavoriten online gegangen!

    Liebe Grüße
    Sonja
    http://www.onefiftytwoblog.com

  4. Mona

    1. März 2017 at 4:08 PM

    Der Lippenstift sieht super aus! Gerade abends zum Weggehen finde ich solch dunklen Farben klasse :)
    Liebe Grüße, Mona

  5. Tamara

    1. März 2017 at 4:37 PM

    Da sind echt richtig tolle Produkte mit bei!
    Von dem Tea Tree Water habe ich bisher auch schon recht häufig gehort, werd mir das wohl auch mal anschauen müssen.
    Meine Favoriten sind derweil schöne Badezusätze. Viel mehr gibts bei mir aktuell aber auch nicht.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

Leave a Reply