baking, sommerrezepte

(Rezept/Werbung) Pizzabrötchen Zweierlei mit Meine Backbox *

Hallo, meine Lieben,

kürzlich erst hatte ich das Vergnügen eine relativ neue Box testen zu dürfen – Meine Backbox. Meine Backbox ist eine Box, welche monatlich erscheint und jeden Monat spannende, neue Produkte zu entdecken gibt. Und das war meine Backbox:

Ganz unter dem Motto „Fingerfoods & Snacks“ präsentiert meine Backbox 12 verschiedene Gadgets und Zutaten für euren WM Abend.Eine Box kostet euch nur 22€ und wir ihr seht, kommt ihr da schon relativ schnell über den Warenwert hinaus. Bevor ich euch die Box vorstelle, habe ich allerdings noch ein kleines Rezept für euch. Pünktlich zum Deutschlandspiel morgen habe ich euch zweierlei Pizzabrötchen gezaubert – und das mithilfe der enthaltenen Fertigmischung für Stockbrot.

Ihr benötigt (8 Pizzabrötchen):

  • eure Backmischung
  • 250g Quark
  • ein Ei
  • 70g Öl
  • ein Päckchen Hefe
  • ein wenig Wasser

Für die Pizza Variante:

  • Mozarella
  • Schinken
  • Paprika
  • getr. Oregano

Für die mediterane Variante:

  • frischen Knoblauch
  • Oliven
  • getrocknete Tomaten
  • Peperonis
  • Feta

Bereitet den Teig nach Packungsanleitung vor, lasst das Pizzagewürz vorerst außen vor. Mischt Hefe mit dem Wasser und gebt ihn zusätzlich zum Teig hinzu. Anschließend wird alles vermengt und darf ca. 30 Minuten gehen.

Anschließend teilt ihr den Teig in zwei Schüsseln auf.
Für die Pizzabrötchen gebt ihr das Gewürz zusätzlich zum Teig hinzu und verknetet es gut, bis es gleichmäßig verteilt ist. Schneidet nun Schinken, Paprika in kleine Würfel und gebt sie mit dem Oregano hinzu und vermengt das Ganze wieder gut . Als nächstes reißt ihr euch einzelne Stückchen aus dem Teig, flacht sie etwas ab und gebt den Mozarella hinein. Anschließend könnt ihr den Teig verschließen und zu Brötchen formen.

Für die mediteranen Brötchen hackt schneidet ihr eure Zutaten in kleine Würfel, und gebt diese in den Teig. Anschließend werden auch hier kleine Brötchen geformt.

Die Brötchen gebt ihr auf ein Backblech und für 15-20 Minuten bi 180°C in den Backofen. Ob warm oder kalt, definitiv ein toller Snack für eure WM Party

In meiner Box enthalten waren neben dem Fertigkeit für Stockbrot sowohl Gadgets, als auch Lebensmittel. Die enthaltenen Lebensmittel waren sowohl Saucen, als auch eine Gewürzmischung und Süßkram.Vertreten waren hier bekannte Marken wie Thomy, Manner, aber auch Herbaria und Kathi, die ich persönlich garnicht kannte.

Besonders freue ich mich auf den Honig-Senf (ich als alter Honig-Senf-Dressing-Fan), sowie die Mayonnaise. Die Mannerschnitten haben es allerdings nicht allzu lange ausgehalten :D

Die enthaltenen Gadgets der Box waren zur WM passende Muffinförmchen, sowie Piekser, sowie Cake Pop Sticks, Snackboxen, ein Pasta Roller und Patisserie Rollen, die sehr wahrscheinlich auch bald zum Einsatz kommen. Auch hier sind einige bekannte Marken wie Städter, Silikomart und Fackelmann enthalten, aber auch Demmler und Zenker.

Ebenfalls enthalten in der Backbox waren etliche Rezepte, passend zum Thema Fingerfood.

Wer also bereit ist, neue Produkte für einen wirklich sehr kleinen Preis zu entdecken, der ist mit Meine Backbox bestens bedient (: Die Box gibt es übrigens auch in der Abo Variante, also, wenn euch diese schon gefallen hat,…

Pin it:

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung.
Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos:
www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Leave a Reply