(Review/Werbung) Lush Osterprodukte 2017 *

Hallo, meine Lieben,

Momentan habe ich echt nur Stress mit der DHL, wirklich furchtbar, dass man ja leider Gottes auf diese Lieferdienste angewiesen ist. Fast wäre ich nicht dazu gekommen euch die heutigen Produkte vorzustellen.

Ihr alle wisst ja, dass Lush nicht nur zu meinen liebsten Kooperationspartnern zählt, sondern ich ebenso gerne dort einkaufen gehe.

Heute stelle ich euch einige der saisonalen Osterprodukte von diesem Jahr vor, mit dabei Badeprodukte, Reinigungsprodukte und Körperlotions. Alle stimmen einen richtig schön bunt (und natürlich vorallem schön duftend!) auf den Frühling und das kommende Osterfest ein.

Bunch of Carrots

Zu den Badeprodukten zählen natürlich auch die alljährlichen Bunch of Carrots – Ein Bündel aus dreierlei Karotten, die ihr entweder gemeinsam oder einzeln als Mehrfachschaumbad nutzen könnt. Sie duften nach Zitrone, Bergamotte und Buchu-Öl und zaubern so belebend und pflegend ein farbenfrohes Fest in eure Badewanne.

Natürlich gibt es noch mehr Produkte, die die Herzen von Badenixen, wie mir, höher schlagen lassen. NebenBunch of Carrots“ wären dort der alljährliche Wiederkehrer „Golden Egg“ für 6€, der nach einer Mischung aus Wildorange und Kakaobutter duftet und eure Haut so sehr toll pflegt.
Ebenfalls zu Ostern gibt es das süße Ei „What came first?“ in zweierlei Varianten, mit Strichen und Punkten, welches Zitrusdüfte wie Zitronen- und Grapefruitöl enthält.
Das letzte Ei in der Runde hält eine kleine Überraschung für euch bereit – „Chick’n’Mix setzt sich aus mehreren Teilen zusammen und lässt sich so ebenfalls als Mehrfachschaumbad nutzen. Das kleine Steckspiel für 10€ enthält Tonkabohne und Bergamotteöl, die reinigend und belebend zusammenarbeiten.

Charity Pot

Ebenfalls in meinem Paketen enthalten war der „Charity Pot„, eine Hand- und Bodylotion, die schön frisch und fruchtig duftet und für 5€ bei Lush erhältlich ist.

5€ sind nicht, viel, wenn man bedenkt, dass Lush den kompletten Betrag spendet.  Jeder Cent, den ihr für die Lotion ausgebt, wird an vielfältige Hilfsprodukte auf der ganzen Welt gespendet. Welche Produkte das sind und wie Lush genau arbeitet, findet ihr hier in diesem Artikel.

Flopsy

Mit „Flopsy“ ist der Inhalt des Paketes bereits besiegelt. Der Gesichtsjelly reinigt und beruhigt eure Haut bei der morgendlichen Routine. Aber eine Besonderheit gäbe es da noch…..

„Flopsy“ kommt nämlich ganz und gar in Hasenform daher :D Die Anwendung ist denkbar einfach – Reibt euer angefeuchtetes Gesicht mit dem süßen Hasenjelly ein und schon schäumt er, was das Zeug hält. Ein tolles und niedliches Gadget, perfekt zum verschenken.

Was gibt es sonst noch an Osterprodukten. Unter anderem wären es diese zwei Schätze. Zum einen das ShowergelWash behind your ears, welches ihr in verschiedenen Größen ab 9€ im Regal findet. Hier sind etliche florale Düfte enthalten, unter anderem Jasmin, Rose und Gardenien.
Den schokoladigen letzten meiner Favoriten kann man sich auch zu Gemüte führen, nämlich denChocolate“ Lipscrub für 9€. „Chocolate“ arbeitet hauptsächlich mit Schokolade, Vanille und Zucker und löst damit abgestorbene Haut von den Lippen.

Was sind eure Osterfavoriten von Lush?

Liebe Grüße,

b

* herzlichen Dank an das Lush Team und Florence, die sich so nett um uns Blogger kümmert (:

Merken

Merken

Merken

9 Gedanken zu „(Review/Werbung) Lush Osterprodukte 2017 *

  1. Sassi

    Wow das sind ja wieder tolle Produkte und schöne Ostermitbringsel oder „Geschenkerl“
    Den bunch of carrots find ich ja wirklich süß und Flopsy ist natürlich auch in toller Gag.
    Liebe Grüße
    Sassi

    Antworten
  2. Shelly

    Oooh trau dich, trau dich, trau dich! Ich glaube Medusa würde dir auch richtig gut stehen! Ich bin so froh das ich es endlich gemacht habe und bin so verliebt.

    Lush haut immer so tolle Produkte raus, ich glaube ich muss morgen mal unseren Lush-Laden stürmen und mir auch einige Sachen von den Osterprodukten kaufen.

    Antworten
  3. Sarah

    Och mega süß! Das sind echt tolle Produkte! <3

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    Antworten
  4. Tamara

    ICH LIEBE LUSH!
    Da brennt mir eine Frage auf der Seele – wie zum Geier kommt man an de Koop mit Lush?! Ein TRAUM!
    Ansonsten hab ich das Gesichtsjelly schon auf instagram gesehen und war total begeistert.
    What came First ist von der Duftrichtung genau meins. Ich steh eher auf fruchtig frische Kombinationen. Diese schweren süßen Sachen mag ich nicht so gerne.
    Die Chick’n’Mix Badebombe ist natürlich auch der Hammer. Solche kleinen Spielerein mag ich auch total gerne.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.