(Review/Werbung) günstige Patronen mit Tonerpartner.de *

Hallo, meine Lieben,

ihr kennt sicher alle das Problem: Da will man mal etwas drucken, etwas wichtiges wie Zugfahrkarten, Hausarbeiten,… und zack, die Druckerpatronen sind leer. Drucker sind wie die natürlichen Feinde des Menschen.  Woher also auf die schnelle Druckerpatronen besorgen?

Abhilfe schafft hier Tonerpartner.de mit einem Expressversand direkt am nächsten Tag. Wenn die Post nicht streikt, so habt ihr die Patronen also meist am übernächsten, wenn nicht am nächsten Tag in eurem Briefkasten.

Bei Tonerpartner.de findet ihr passende Patronen und Toner für euren Drucker. Sowohl die Original-Artikel, als auch günstige Alternativen sind im Shop zu finden und alle gängigen Drucker-Marken und -Modelle vertreten.

Der Bestellvorgang

Der Bestellvorgang ist denkbar einfach. Natürlich startet ihr zunächst mit einer Suche nach euren Patronen. Die meisten scheitern am Wissen, welche Patronen denn die richtigen sind.  Die Antwort steht meistens direkt vorne auf dem Drucker: Der Druckername.
Entweder wählt ihr euren Drucker nach und nach im Drop-Down-Menü aus, oder aber ihr macht es einfacher, so, wie ich, und gebt den Drucker direkt in die Suchleiste ein und wählt so aus.

Anschließend werden euch sowohl die Original-Patronen/-Toner angezeigt, als auch die günstigen Varianten.
Legt eure Patronen anschließend in den Warenkorb und schließt den Bestellvorgang wie gewohnt ab. Bezahlen könnt ihr mit allen gängigen Kreditkarten, per Rechnung, Vorkasse, Paypal, Nachnahme und mit Klarna.

Die Lieferung folgte bei mir bereits einen Tag nach der Bestellung. Meine Wahl fiel auf den Multipack an Patronen, da dies die günstigste verfügbare Variante für meinen Drucker war.

Das Einsetzen

Der Einbau von Patronen erfolgt meist relativ gleich – die meisten Drucker haben vorne oder oben eine Klappe, die sich aufklappen lässt. Schaltet euren Drucker ein, der dann meist erkennt, dass ihr die Patronen wechseln wollt und die Patronen auf einer Leiste herausfahren lässt.

Nun könnt ihr die alten Patronen entfernen (Achtung, meist verlieren sie noch etwas Tinte, also benutzt am besten ein Zewa zum herausnehmen).
Den neuen Patronen zieht ihr nun hinten den Klebestreifen ab und setzt sie, wie angegeben ein.

Wie ihr seht, kann Druckerpatronen bestellen und auch einsetzen sehr sehr einfach sein, wenn ihr Onlineshops wie Tonerpartner.de nutzt. Dann ist der Drucker doch schnell nicht mehr der schlimmste Feind des Menschen (;

Kauft ihr eure Druckerpatronen Online oder im Shop?

* Herzlichen Dank an Tonerpartner.de für die Zusammenarbeit

Merken

Merken

Ein Gedanke zu „(Review/Werbung) günstige Patronen mit Tonerpartner.de *

  1. Sarah

    Ach das mit den Gifs ist echt süß gemacht :)
    ich habe keinen Drucker, weil ich den auf Arbeit nutzen kann.
    Aber für meine Mum wäre das interessant!

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.