baking, halloweenrezepte, recipe, sweetrecipe

(Recipe) Zimt-Apfel Muffins mit Streuseln

Hallo meine Lieben,

Ich muss ja sagen, dass ich momentan wieder total im Backwahn bin. Ich bin echt froh, endlich mal jemanden an meiner Seite zu haben, der nicht nur der absolut beste ist, sondern auch noch so ziemlich alles ist. Macht es mir denkbar einfach, neue Gerichte auszuprobieren, hell ya.

Aber heute geht es da wieder einmal weniger in die herzhafte Richtung. Denn es geht um diese Schätzchen hier. Frische, leckere Äpfel die gar plötzlich an unserem Apfelbaum unten im Garten hingen. Eimerweise. Und ich meine wirklich eimerweise. Und die wollen doch verarbeitet werden, oder nicht?Ach wie gut, dass mein Liebster total auf Äpfel steht, also gab es dieses Mal Apfel-Zimt Muffins mit Streuselhaube. Und die sind göttlich, ich sage es euch :o

Ihr benötigt (12 Muffins):

Für die Muffins:

  • 400-450g Äpfel
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Zucker
  • 250g Mehl
  • 100g Zucker
  • 125g Butter
  • 150ml Milch
  • Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier

Für die Streusel:

  • 100g Mehl
  • 60g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 75g Butter
  • 1 TL Zimt

Als erstes habe ich die Äpfel für die Muffins vorbereitet; Äpfel entkernt, geschält und anschließend in kleine Würfel geschnitten. Die Apfelwürfel habe ich anschließend in eine Schüssel mit den 2 Teelöffeln Zimt und 2 Teelöffeln Zucker gegeben und gut gerührt. Dann werden die Äpfel beiseite gestellt.

Anschließend habe ich den Teig zubereitet und alle Zutaten für den Muffinteig in eine separate Schüssel gegeben und anschließend zu einem glatten Teig verührt. Nun werden die Äpfel hinzugegeben. Den Teig könnt ihr nun in eure Muffinförmchen füllen (ich fülle immer ½ bzw. 2⁄3 der Förmchen).

Nun bereitet ihr den Streuselteig vor. Hierfür einfach Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt und die weiche Butter in eine Schüssel geben und mit dem Mixer bearbeiten, bis gleichmäßige Streusel entstanden sind (desto weicher die Butter, desto schneller sind eure Streusel fertig.). Jetzt gebt ihr die Streusel auf euren Muffinteig und das Ganze für ca. 35 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze in den Backofen.

Guten Appetit!

Pin it:

Leave a Reply