(Recipe) Salz-Karamell-Likör

Hallo, meine Lieben,

Heute habe ich endlich nochmal ein kleines Rezept für euch. Auch wenn Likör einmal ein etwas anderes Rezept ist, finde ich es dennoch nahezu jederzeit passend. Ob als Gastgeschenk oder für euch selber, der Likör wird euch umhauen (;

karamell_likoer01Für 500ml Likör benötigt ihr:

  • ca. 30 Sahnekaramell-bonbons
  • 150 ml Vodka
  • 250 ml Sahne
  • eine Prise Salz

An sich ist die Machart relativ einfach und schnell. Ihr gießt 200ml von den 250 ml Sahne in einen Topf und gebt die Sahnekaramell-Bonbons hinzu. Stellt das Ganze auf mittlere Hitze und löst langsam die Bonbons auf. Vergesst nicht das Ganze ständig! zu rühren, sonst brennen die Bonbons an. Nehmt hierzu einen einfachen Löffel. Außerdem müsst ihr darauf achten, dass die Sahne nicht aufkocht, denn das passiert schneller, als ihr gucken könnt. Sollte die Sahne Anzeichen machen, aufzukochen, so nehmt den Topf einfach von der Platte.

Sind die Bonbons komplett aufgelöst und die Masse gleichmäßig, nicht mehr klumpig, so lasst sie ca. 10-15 Minuten abkühlen. Anschließend könnt ihr die Masse, sowie den Vodka und den Rest Sahne in eine Flasche und schüttelt das Ganze gut. Im Kühlschrank ist der Likör ca. 2 Wochen haltbar.

karamell_likoer02

Wie schon gesagt, der Likör eignet sich super als Gastgeschenk. Damit lassen sich Milch, Kaffee und auch Süßspeisen verfeinern und auch pur und mit Eiswürfeln ist er ein Genuß (:

b

Pin it:

Merken

Merken

Merken

2 Gedanken zu „(Recipe) Salz-Karamell-Likör

  1. Jana

    *yummy* das klingt super lecker und auch wenn es noch etwas früh ist – als Mitbringsel zum Weihnachtskaffee macht der sich bestimmt wunderbar! Aber vorher sollte ich ihn auf jeden Fall schon mal machen und probieren! ;D

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.