(Recipe) it’s Halloween: gruselige Totengräber Creme mit Oreos

Hallo, meine Lieben,

Weiter geht der Halloween Wahn! Ich habe euch ja bereits meine Bowle mit Wackelpudding Würmern (alkoholfrei und -haltig), sowie die Grusel-Schokofrüchte vorgestellt. Heute gibt es heute wieder eine Kleinigkeit, die ihr den Gästen servieren könnt.

Heute gibt es eine gruselige Totengräber Creme mit Oreos, die ihr wieder mit und ohne Alkohol servieren könnt!
Ursprünglich wollte ich das Rezept ganz ungruselig in den nächsten Wochen präsentieren – Aber wieso so, wenn es auch mit einem kleinen Gruselfaktor funktioniert?

Ihr benötigt (für 4 Gläser):

  • eine Packung Paradiescreme Stracciatella
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 4 EL Backschokolade (Pulver)
  • eine Packung Oreos
  • ½ Glas Sauerkirschen
  • optional: ½ Glas Rum
  • Kekse (als Grabstein Deko)

Als allererstes gilt es die Kirschen vorzubereiten – dieser Schritt ist allerdings nur dann notwendig, wenn ihr eine alkoholhaltige Creme zaubert. Legt die Kirchen über Nacht im Rum ein. Am besten in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank, damit ihr am nächsten Morgen nicht bereits beim Öffnen beschwippst seid :D

Sobald die Kirschen durchgezogen sind, könnt ihr mit dem nächsten Schritt weitermachen. Bei der alkoholfreien Variante fangen wir hier direkt an.
Rührt die Paradiescreme mit der Sahne, der Milch und dem Backschokoladen-Pulver an, sodass sich eine fluffige, gleichmäßige Variante ergibt.

Als nächstes kommt der brutale Teil. Eure Oreo-Kekse werden nach und nach mithilfe eines Mörsers oder einer Küchenmaschine kleingehäkselt, bis sich nur noch kleien Bröckchen ergeben.

Nun wählt ihr ein Glas eurer Wahl und schichtet wie folgt: Oreo – Kirschen – Creme, immer und immer wieder.
Achtet darauf, dass zu guter letzt eure Oreo-Krümel kommen, sodass ihr eure „Graberde“ habt (; dekoriert das ganze mit den halbierten Keksen eurer Wahl. Die könnt ihr natürlich vorher noch nach Lust und Laune mit Lebensmittelfarbe beschriften.

Guten Appetit!

Pin it:

Merken

Ein Gedanke zu „(Recipe) it’s Halloween: gruselige Totengräber Creme mit Oreos

  1. Pingback: (Streaming-Favorites) it's Halloween: die 10 besten Horrorfilme I -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.