Archiv der Kategorie: pinterest

(DiY) Wandutensilio für’s Bastelzimmer

Hallo, meine Lieben,

lang ist es her, da habe ich euch einen Pinterest Beitrag über Bastelzimmer und deren Organisation hinterlassen. Genauso lang ist es her, dass ich in meinem Bastelzimmer einen großen Schritt weiter gekommen bin :D

Neben zweierlei riesiger Kommoden, meiner Nähmaschine und meiner Truhe voller Stoffe hängt in meinem Bastelzimmer nun ein Riesen Wandutensilio, welches ich euch heute zeige. Weiterlesen

(Pinterest/Wohnlust) Bastelzimmer Inspiration

Hallo, meine Lieben,

lange ist es her, als ich das letzte Mal einige Pinterest Posts vorgestellt habe. Damals ging es um eine kleine Wohnzimmer Inspiration.

Heute geht das ganze auf’s nächste Level – Ich bekomme nämlich ein Bastelzimmer! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue :D Endlich wesentlich mehr Platz in meinem Zimmer und ein ruhiger Ort, um meine ganzen DIYs und Co. anzufertigen.


Quelle

Pinterest eignet sich einfach hervorragend, um alles notwendige für einen Raum zu planen. Kleine Ideen auszuarbeiten, wie man alles besser unterbekommt oder chicer aussehen lässt. Weiterlesen

(Wohnlust/DiY) Wandregal aus Obstkisten

Hallo, meine Lieben,

Ihr wisst ja, dass ich momentan so richtig schön dabei bin, mein Zimmer umzugestalten. Wichtige Hilfe hierbei liefert natürlich wie immer Pinterest (habe hier schon einen Post mit einigen Vorsätzen für das momentane Jahr erstellt :D).
Nachdem ich euch letztes Mal gezeigt habe, wie ich den Wald in mein Zimmer gebracht habe, zeige ich euch nun, wie ich mein eigenes, kleines Wandregal gezaubert habe. Pinterest Inspiration wurde hier selbstverständlich auch geholt.

ftzftzfzug
Quelle

So ähnlich habe ich das also auch bei mir umgesetzt, so ähnlich! Mein Problem war grundsätzlich, dass das Regal an einem naja Kaminbau angebracht werden sollte, sprich sehr dünne Wände. Geschafft habe ich es trotzdem, und wie, zeige ich euch jetzt.

wandregal00 Weiterlesen

(Pinterest/Wohnlust) Schlafzimmer Inspiration

Hallo, meine Lieben,

Ihr kennt mich (vielleicht ein bisschen) – Eigentlich bin ich kein Freund von diesen Blogger-Trends, was Apps und Co. angeht. Klar habe ich Instagram, das hatte ich aber auch schon vor meinem Blogger-Dasein (oder besser, bevor es richtig damit los ging) (; Snapchat verweigere ich immernoch wehement, aber Pinterest. Pinterest konnte ich nicht allzu lange widerstehen.
Ich handhabe das, wie die meisten von uns – Sammle Ideen, Inspirationen oder schwärme einfach nur von manch einer Bild-Schönheit.

ebf7c6b9a757cc7b07ff2cb43aa31b71Quelle

Mittlerweile habe ich mir schon eine ordentliche Palette an Inspiration verschafft, vorallem, was meine Inneneinrichtung angeht :D Heute stelle ich euch Teile meiner Schlafzimmer-Pinnwand vor. Weiterlesen