(Freebies) Ich bin umgezogen! + Free Social Media Icons

Hallo, meine Lieben!

Ja, wir alle haben gemerkt, dass ich die letzten Tage (abgesehen vom Blogger-Treffen (welches übrigens super war, dazu wird es aber noch Beiträge geben!)) doch relativ wenig aktiv war.Das liegt nun aber daran, dass ich endlich den großen Schritt gewagt habe und mit Sack und Pack, Text und Bild zu WordPress umgezogen bin!

Das ganze hat mich viele verzweifelte Stunden, Nerven und auch Tränen gekostet (oh, wenn man nachts um 3 verzweifelt…ohohoh), aber hier bin ich nun, sicher gelandet und voller neuer Tatendrang!
Ich muss sagen bis jetzt bin ich mit mir selber wirklich vollkommen zufrieden – Natürlich werden noch einige Verbesserungen folgen, aber im großen und ganzen kann sich das Ganze doch sehen lassen! (und ich hoffe, dass ich mein Layout so schnell nicht mehr änder! :D)

Der Wechsel hatte viele Gründe, zum großen Teil aber einfach meinen Drang nach Veränderungen, glaube ich :D Den habe ich nach ungefähr 3 Stunden allerdings komplett verflucht, nach 5 Stunden hingegen hatte ich meine Ruhe gefunden…und das Ganze im ca. 10 Stunden Takt-…. ein Traum!

Allerdings muss ich ja einmal sagen, dass ich es ganz alleine niemals hinbekommen hätte, weil so eine ganz neue Plattform eben doch etwas eingerostet und meine Coding-Möglichkeiten nach jahrelangem Blogspot-Rumgepimmel leider doch etwas in den Zehn-Jahres-Schlaf gefallen sind. Erst einmal danke ich Micha (, der übrigens ganz ganz tolle Fotos macht – Schaut ma vorbei!),dafür, dass er mir mit 1&1 geholfen hat, als ich den Laptop fast gegen die Wand gehauen hab. Ein großes Dankeschön gilt allerdings meiner langjährigen Brieffreundin Anja, die mich trotz ständigem Nervens wunderbar und fast unendwegt unterstützt und mir unter die Arme gegriffen hat, nicht an mir verzweifelt ist und einfach…ja – da war!

Jetzt erwarte ich aber gewissermaßen auch etwas Feedback von euch :D

Wie gefällt euch „das Neue“ Imaginary Lights?

Als kleines „Give-Away“ für euch habe ich mal wieder Social Media Icons gemacht, dieses Mal noch mehr, als beim letztes Mal, außerdem in mehr Farben erhältlich als letztes Mal (; Natürlich freue ich mich über Erwähnungen oder Verlinkungen, genauso wie Likes *hust* ist aber kein Muß :D


blau_all
Download
gelb_all
Download
grau_all
Download
grün_all
Download
lila_all
Download
orange_all
Download
pink
Download
rot_all
Download
türkis_all
Download
 

Weitere meiner Icons findet ihr im übrigen hier!

Liebste Grüße <3

b8

P.S.: Ich denke, dass ich auch einige Tutorials für WordPress machen werde, hat jemand da ein spezielles Thema, spezielles Interesse?

Merken

11 Gedanken zu „(Freebies) Ich bin umgezogen! + Free Social Media Icons

  1. Pia

    Wow das ist ja mal super wie du das hinbekommen hast;o ich traue mich nicht wegen Leserverlust und der Aufwändigkeit…
    Und viiielen Dank für die Icons, ich such schon ewig solche!:))
    Liebe Grüße
    Pia

    Antworten
  2. Jubie

    So, habe mir deinen Blog jetzt in Ruhe angesehen.
    Gefällt mir wirklich wahnsinnig gut! Etwas strukturierter und ruhiger als vorher, aber trotzdem so schön mädchenhaft und ganz du selbst. Respekt! Ich wusste auch gar nicht, dass man GFC auch bei WordPress einbauen kann? Puh, jetzt muss ich mir das mit dem WordPress Umzug wohl doch noch einmal überlegen.

    Finde das Design auf jeden Fall klasse! :)

    Antworten
  3. Mona

    Glückwunsch zum überstandenen Umzug! Sieht sehr schön bisher hier aus und süße Idee mit den Free-Icons.
    Liebst, Mona von belle-melange.com

    Antworten
  4. Christine

    Herzlichen Glückwunsch zum Umzug!
    Ich habe großen Respekt vor allen, die WordPress meistern. Mir wäre das momentan noch einfach viel zu stressig… ich habe Angst vor all dem Coding Mist, bei dem ich eh nicht gerade gut bin. ;) Also: Respekt, dass du dich da durchgekämpft hast.

    Das kommt darauf an, wie du das „einfach so“ definierst. ;) Doppelbelichtung bedeutet ja, dass man ein Foto in der Kamera doppelt belichtet. Also ja, die Textur ist nicht im Nachhinein eingefügt worden. Ich habe erst ein Porträt fotografiert und anschließend, quasi darüber, eben diese Blumen.

    Klar, das Ding ist nur, dass man so einen Sessel auch nicht allzu leicht zu den Shooting bringt. Mein Auto ist nicht gerade das größte. ;) Letztlich gibt’s sicherlich irgendwann mal eine Location, wo es auch solche alten Sofas etc gibt.

    Das stelle ich mir mega-nervig vor! Ich brauche ja das Auto wirklich. Ansonsten käme ich mit dem Equipment meistens schon nicht hin… aber wenn ich mir vorstelle, wie viel stressiger alles wäre, wenn ich auch noch auf die Bahn angewiesen wäre… Himmel! Gerade die Strecke nach München rein ist auch ständig gesperrt, wird umgebaut usw. Es ist sicherlich grässlich, wenn man auf so was angewiesen ist, da merkt man dann erst wie oft wirklich was schief läuft…

    Auf nen Joint? ;) Gut, das hatte ich schon mal mit einem Model, die mir dann ihre ganzen Kiffer-Geschichten erzählt hat. Es gibt schon seltsame Vögel, selbst im professionellen Bereich. Ich möchte gar nicht wissen, was sich dann auf der Amateurschiene erst abspielt…

    Antworten
  5. Isabell

    Ich habe auch WordPress ;) und deswegen auch schon einige Nerven deshalb verloren. Tutorials wären schön ;) Aber WordPress ist einfach toll, also lohnt sich! Liebe Grüße

    Antworten
  6. Pingback: (Tipps&Tricks) Warum Wordpress? |

  7. Pingback: Alles neu macht der Mai / Imaginary-lights.net 2.0 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.