(DiY) Spitzenshorts

Hallihallo (:

Heute gibt es von mir ein klitzekleines DiY. Unzwar zu supersüßen Spitzenshorts. Dauert vielleicht 20 Minuten und verschönert jede kleine Shorts.
Wie ich darauf kam? ich hatte eine richtig tolle schlabbrige Hose. Die war irgendwann durchgelaufen, dann habe ich sie eben gekürzt ^^ Leider war sie etws sehr kurz :D zumindest für mich. Also mussten ein paar mm mehr dran (;

All u need:

  • Die gewünschte zu verschönernde Shorts
  • passendes Nähgarn und eine Nadel
  • eine Schere
  • ein langes Spitzenband (gibt’s bei Oma oder im Nähladen)

Ihr schiebt das Spitzenband unter das  Hosenbein und näht los – Achtet darauf, dass die Spitze gleichmäßig herausguckt und ihr in gleichmäßigen Abständen näht.  Einmal hin und einmal zurück, wenn ihr euch unsicher seid, wie gut es hält (;

Fertig ist die zuckersüße Spitzenshorts (:

5 Gedanken zu „(DiY) Spitzenshorts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.