beauty, beautydiy, creative, diy, geschenke

(DiY) Ombré Duschjellys

Hallo, meine Lieben,

Es ist schon einige Zeit her (um genau zu sein, ein Jahr), da habe ich euch mein Duschjelly-DIY hier vorgestellt. Da der Beitrag sowohl hier, als auch auf Pinterest sehr erfolgreich war, habe ich ihn nun etwas ausgearbeitet.

Heute gibt es für euch Ombré Duschjellys – Also Duschjellys mit einem schönen, leichten Farbverlauf.

Ihr benötigt:

  • Silikonförmchen  (hier* findet ihr eine kleine Auswahl)
  • Blattgelatine
  • zwei verschiedenfarbige Duschgele eurer Wahl
  • Deko eurer Wahl

Eigentlich ganz simpel oder? Achtet bei den Duschgelen darauf, dass es zwei verschiedenfarbige sind, die aber im Geruch harmonieren und deren Farben natürlich gut zusammenpassen. Außerdem sollten die Duschgele möglichst nicht zu „klar“ also durchsichtig sein, schließlich wollt ihr ja auch etwas von der Farbe sehen.
Als Deko habe ich wieder einmal meinen Lebensmittelglitzer genutzt, der ist nämlich biologisch abbaubar und schadet eurer Haut nicht.

Als erstes gebt ihr natürlich euren Glitzer in die kleinen Silikonformen.
Danach geht es an’s „Kochen“. Ihr bereitet als erstes das Duschgel vor, welches in eurem Jelly oben sein soll, in meinem Fall also das rosane.

Für meine Pralinenförmchen habe ich 4 Gelatineblätter nach Packungsanleitung vorbereitet. Nachdem man die Blätter ausgewrungen hat, gebt ihr sie in einen kleinen Topf und erhitzt sie (nicht kochen! nur erhitzen.). Gebt nun ca. 50ml des Duschgeles hinzu.

Wenn ihr alles vermengt habt, füllt ihr die Masse in die Silikonformen, sodass sie ca. zur Hälfte gefüllt sind. Anschließend stellt ihr eure Formen ca. 10 Minuten nach draußen bzw. in den Kühlschrank, bis der Jelly angehärtet, aber noch nicht komplett hart ist.

Das Ganze wiederholt ihr dann mit dem zweiten Duschgel und stellt das Ganze nun 5 Stunden oder über Nacht an einen kühlen Ort, bis der Jelly komplett ausgehärtet ist.
Fertig sind eure zuckersüßen Ombré Duschjellys. Das ideale Geschenk für Freundinnen, Cousinen und Kinder.

Viel Spaß beim Nachkochen! (:

Pin it:

Leave a Reply