(DiY/Werbung) eure alten Schuhe aufmotzen *

Hallo, meine Lieben,

Heute gibt es wieder ein kleines DIY-Tutorial von mir für euch. Es geht darum, wie ihr alte Schuhe aufpimpt. Hilfestellung habe ich hier von Kunstpark bekommen, einer Seite auf der ihr etlichen Bastel- und Künstlerbedarf findet. Es gibt dort Acrylfarben, Aquarelle, Stifte, aber auch Utensilien zum Gipsen und Co. Ich habe von der Firma zwei Farbsprays zugesandt bekommen, die ich mir heute zum stylen der „neuen alten“ Schuhe zunutze mache.

kunstpark_01

Ich habe mich bei meiner Wahl für ein Kupferfarbenes (7,79€) und ein Marble-Textur Spray (9,99€), mit denen ich auch zukünftig mit Sicherheit den ein oder anderen Bastelspaß haben werde (; Die Preise sind vollkommen ok und der Versand ging sehr flott. Vielen Dank an Kunstpark noch einmal.kunstpark_05

Was benötigt ihr, um eure Schuhe etwas aufzumotzen?

  • eine Unterlage
  • helle Schuhe (weiß oder hellgrau)
  • Panzer- oder Krepptape und eine Schere
  • das Farbspray
  • Zeitung etc. um eure Schuhe zu „füllen“

Das Farbspray wird am besten außerhalb der Wohnung angewandt, da es schon einen schönen „Eigengeruch“ hat, außerdem lauft ihr so nicht Gefahr, eure Möbel oder Böden zu versauen (;
Als erstes entfernt ihr die Schnürsenkel der Schuhe, beklebt deren unteren Rand mit dem Tape, bis alles abgedeckt ist, füllt sie mit Zeitung oder ähnlichem, damit sie zum einen ihren Stand behalten und ihr zum anderen den Innenraum nicht einsprüht und stellt sie auf eure Unterlage.

kunstpark_06

Mit den vorbereitenden Maßnahmen ist das Tutorial auch schon beinahe wieder vorrüber :D Nun wird nämlich gesprayed. Das Spray hierfür einmal gut schütteln, dann den Deckel abnehmen und die Farbe „entsichern“. Jetzt kann drauflos gesprüht werden. Die Dose wird bestenfalls in einem waagerechten Winkel zu den Schuhen hin gehalten, um ein gleichmäßiges Farbergebnis zu sichern.

kunstpark_07

Nun müsst ihr die Schuhe nur noch trocknen lassen (bestenfalls auch draußen) und anschließend das Tape abziehen. Wenn ihr jetzt irgendwo Farbe seht, die noch unter das  Klebeband gerutscht ist, könnt ihr das Ganze ganz einfach mit Acrylfarbe ausbessern (:

kunstpark_08

Leider war das kupferfarbene Spray auf Stoff nicht die idealste Lösung – Da Stoff eine sehr raue und matte Oberfläche hat, wird es hier leider eher Rostfarben. Also habe ich kurzerhand den Pinsel in die Hand genommen und die größeren Flächen ebenfalls mit Acrylfarbe bemalt, sodass das Ergebnis schön glänzend ist.

kunstpark_09

Mit dem Marble Look hingegen bin ich voll und ganz zufrieden – der ist genauso geworden, wie ich ihn haben wollte.

Natürlich könnt ihr solche Farbsprays bestenfalls auf glatten Oberflächen, z.B. für Möbel etc. nutzen, dafür sind sie schließlich gedacht. Aber das Ganze war doch eine gekonnte Abwechslung im Nutzen von…Spray-Lacken :D

b8
Pin it:

Merken

Merken

4 Gedanken zu „(DiY/Werbung) eure alten Schuhe aufmotzen *

  1. Tina

    Hey, das ist ja ein klasse Idee! Sieht super aus und ich wüsste auch schon an welchen Schuhen ich das anwende! Danke für diesen coolen Tipp!

    LG, Tina

    Antworten
  2. Sophie

    Tolle Idee und echt cooles Ergebnis! :)
    Es gibt auch speziell Stofffarbe zum Sprühen, damit habe ich mal T-Shirts gestaltet vor einigen Jahren. Ich meine die Farbe hab ich damals bei Idee gekauft! :) Solche Farben wären dafür bestimmt auch ganz gut! :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.