Uncategorized

(Blogparade) Serien: Berühmteste Serie

Hallo, meine Lieben!

Ja, irgendwann musste es ja so kommen, nachdem sich hier die DVDs stapeln und ich einfach garnicht dazu kommen, mit dem ganzen aufzuhören, geht es heute erstmalig los mit DVD Geschwafel. Aber das ist auch irgendwo für euch etwas ganz besonderes, da ich nämlich eine Blogparade starte (: Heißt, jeder der Lust hat, kann sich mir anschließen. Im Anschluß wird euer Post unten verlinkt, weil er ja zur Parade gehört.

blogparade_serien_rohling

Danke nochmal Caddü :D
Ich wollte jetzt einmal die Woche für 5 Wochen 5 verschiedene Serien vorstellen, unzwar zu fünf verschiedenen Themen:

  • Berühmteste Serie
  • Actionreichste Serie
  • Emotionalste Serie
  • Lustigste Serie
  • Spannenste Serie

Da doch relativ viele Interesse gezeigt haben, denke ich dass es eine besonders gute Möglichkeit wird, neue Serien kennenzulernen, und das ist ja auch nicht verkehrt oder?
Natürlich müsst ihr nicht zu jedem Thema etwas schreiben, aber wenn ihr das gemacht habt, postet euren Link doch unter meinen Post, sodass ich ihn verlinken kann (: Die Posts gehen dann jeweils Fr-So jeder Woche online, je nachdem, wie ihr es schafft!

DSC_6318

Heute geht es zum ersten Thema: die berühmteste Serie und Leute, die kopfüber lesen können, wissen schon, worum es heute geht: Richtig, Grey’s Anatomy!

Wieso habe ich diese Serie ausgewählt?
Bei der berühmtesten oder auch bekanntesten Serie geht es darum, eine Serie vorzustellen, die wohl die meisten Leute aus dem Fernsehen kennen – und mal ehrlich: Wer hat nicht zumindest schon einmal von Grey’s Anatomy gehört?
Allgemein schaue ich gerne abends Serien, allerdings mag von aktiv-schauen keine Rede sein – denn meistens laufen die TV-Serien dann doch eher im Hintergrund. Bei Grey’s Anatomy ist das anders, die gucke ich aktiv und lasse mich nicht nur berieseln – daher habe ich mich damals auch dazu entschlossen, mir die Serie auf DVD zu kaufen!

DSC_6312

Worum geht es bei Grey’s Anatomy?
Anfangs dreht sich alles um die 5 neuen Assistenzärzte im Seattle Grey’s Hospital, deren Arbeit und Beziehungen (auch zueinander). Im Mittelpunkt steht hierbei die junge Assistenzärztin Meredith Grey, welche ihrer Mutter, einer berühmten Neurologin nacheifert.

DSC_6322

Was mag ich an Grey’s Anatomy besonders?
Ich mag einfach die Kombination aus Spannung, ein wenig Action, viel Fachspezifischem und ein bisschen (viel :D) Emotionen. Wer Grey’s regelmäßig ansieht, merkt schnell, wie gut man Beziehungen zu den Charakteren herstellen kann, bei manchen mehr, bei manchen eben weniger. Umso mehr nimmt einen jeder Rückschlag oder Tod einfach nur mit – und in bisher 9 Staffeln geschehen da leider so einige.
Ebenfalls interessant ist natürlich der medizinische Bereich, auch wenn man bei etwas weiterer medizinischer Kenntnis schon merkt, dass die Leute, genau wie bei Scrubs, manchmal echt Müll reden. Aber manche Dinge sind dann doch interessant – Für mich zum Beispiel die ganzen neurologischen OPs.

DSC_6322

Welchen Charakter mag ich am liebsten?
Definitiv Christina Yang – Sie ist ehrlich, offen und handelt ganz nach ihrem eigenen Kodex und hat so manchen lustigen Spruch auf Lager. Sie ist Meredith’s beste Freundin und kümmert sich während der ganzen Serie rührend um diese und ihre Probleme.

Welchen Charakter mag ich am wenigsten?
George – Den finde ich einfach nur quängelig und nervig :D Manchmal ist er ganz süß, aber meistens einfach nur eine Memme – in meinen Augen ^^

Welche ist die eure liebste bekannteste Serie? Falls ihr einen Blogbeitrag dazu verfasst habt oder verfassen wollt  – Immer her damit (:

Bisherige Beiträge:
LexasLeben – Friends
Jay – Gossip Girl
Alex – How I met your mother
Bearnerdette – Lost
Aileen – Grey’s Anatomy
Steffi – How I met your Mother
Julia – Two and a half Men
Annika – Grey’s Anatomy
Liz – Big Bang Theory

Liebe Grüße,

b8

Merken

17 Comments

  1. Ine

    22. August 2014 at 6:54 AM

    Ich liebe Grey’s Anatomy! Habe auch alle Staffeln zuhause und freue mich schon auf Staffel 11. Da soll Cristina ja angeblich aussteigen :-( Finde ich sehr schade, und ich glaub auch, dass die Serie dann etwas an Charme verliert.

    George fand ich als Charakter ganz gut. Besonders sein „Abgang“ ist einer der emotionalsten Momente für mich in der Serie. :-)

    VG,
    Ine

  2. LexasLeben

    22. August 2014 at 8:44 AM

    Ich bin dabei: die Berühmtheit ;) Auf meiner Übersichtsseite für Blogaktionen habe ich dich auch verlinkt.

    Grey’s Anatomy liegt wirklich nah bei berühmten Serien. Gehört so zu den Serien, die wirklich jeder kennt. Allerdings habe ich auch schon von ganz vielen gehört, dass sie ihnen gar nicht gefällt. Ich persönlich mag die Serie, aber würde sie nicht unter meine Top10 platzieren. Gerade in den späteren Staffeln ist mir alles zu viel geworden. Zu viel Drama, zu viel Tragik. Einfach alles zu übertrieben für meinen Geschmack.
    LG Lexa

  3. Melanie

    22. August 2014 at 8:53 AM

    Hallo Jenny,

    ich habe deinen Ruf zur Blogparade erhört und schwupps, hier ist mein Beitrag:
    http://www.lalemie.de/2014/08/blogparade-serien-beruhmteste-serie.html

    Liebe Grüße Melanie

  4. Maria

    22. August 2014 at 1:18 PM

    Grey’s gucke ich grade auch noch mal komplett durch :D habe früher auch jede Folge im TV verfolgt und gespannt drauf gewartet, dass die neue Staffel anläuft. Dann zwischendurch hatte ich plötzlich die Nase voll. Weil einfach jede Staffel was noch unrealistischeres passiert ist. Das hat mir erst mal die Lust genommen. Dann fing ich aber doch wieder jeden Mittwoch Abend an die Serie mit einer Freundin zu schauen und schwups, war ich wieder gefangen :D Jetzt gerade frische ich also alles wieder auf, von dem was ich vergessen oder verpasst habe. George finde ich auch am nervigsten von allen. Vor allem in der ersten Staffel, wenn er einfach nur rumstammelt und nichts raus bekommt…schrecklich!! Wen ich am besten finde, weiß ich gar nicht so genau. Cristina finde ich auch ganz cool, vor allem ihre Entwicklung. Aber Callie ist auch eine super Figur. Egal was passiert, sie ist immer stark und zeigt trotzdem ihre Gefühle.
    Die Idee eine Blogparade über Serien zu machen finde ich cool:) Deshalb setze ich mich jetzt direkt mal dran und schreibe auch einen Beitrag :)

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

  5. Julia

    22. August 2014 at 3:34 PM

    Greys Anatomy mag ich auch sehr gerne, aber ich weiß noch nicht, ob ich mit dem aktuellen Storyverlauf zufrieden bin. Gesehen habe ich es jetzt bis zur 8. Staffel.

    Hier ist meine erste Woche der Blogparade :)
    http://www.honeyandpie.de/2014/08/Serien-Blogparade-taahm-Woche1.html

    Julia

  6. Andrea

    23. August 2014 at 11:02 AM

    Irgendwie hab ich die Serie nie so gern geschaut, weiß auch nicht warum!

  7. Shelly

    23. August 2014 at 11:45 AM

    Hach, Serien – was gibt es besseres?
    Greys Anatomy ist so eine dieser Serien, die ich auch total liebe und immer schaue. (:

  8. Dermaleinst | {Gesehen} Blogparade Serien: Berühmteste Serie

    24. August 2014 at 12:03 PM

    […] starte ich mit meinem ersten Beitrag zu Jennys (imaginary-lights.net) Serien-Blogparade. In dieser Blogparade geht es darum – wie der Name schon vermuten lässt […]

  9. Annika

    24. August 2014 at 6:40 PM

    Ich möchte mich auch anschließen und bei der Blogparade mitmachen. :-)
    Genau wie du habe ich mich für Grey’s Anatomy entschieden:
    http://www.kleinstadtgeek.de/blogparade-greys-anatomy/

  10. Blogparade: Meine liebste ‘berühmte’ Serie | Grey’s Anatomy | kleinstadtgeek.de

    25. August 2014 at 6:43 PM

    […] Beiträge der Blogparade: Jenny -> Grey’s Anatomy Jay -> Gossip Girl Nicole -> NCIS Michelle -> Gilmore Girls […]

  11. (Blogparade) Serien: Actionreichste Serie -

    29. August 2014 at 3:58 AM

    […] ihr euch erinnern könnt, in der letzten Woche haben ich und noch viele andere Blogger euch unsere bekannteste Lieblingsserie vorgestellt. Aber worum geht es genau in der Blogparade? Wir stellen verschiedene […]

  12. Blogparade - Serien: Die actionreichste Serie - Way4View

    29. August 2014 at 11:20 AM

    […] geht es mit der 5-wöchtigen Blogparade ausgehend von imaginary-lights. Nachdem in der vergangenen Woche die “berühmteste” Serie vorgestellt werden sollte, […]

  13. Liz

    29. August 2014 at 1:56 PM

    Hallo Jenny :)

    Grey’s Anatomy gehört auch zu einen von meinen liebsten Serien! Ich hoffe es geht bald auf Pro7 weiter mit der Ausstrahlung :)

    Ich bin zwar zu spät, aber ich habe für die Blogparade einen Post zu ‚berühmteste Serie‘ geschrieben ;)

    Liebe Grüße

    Liz
    Link: http://butterflieseatreadlove.blogspot.de/2014/08/blogparade-serien-beruhmteste-serie-big.html#more

  14. (Blogparade) Serien: Emotionalste Serie -

    5. September 2014 at 2:12 PM

    […] Freitag und das bedeutet: Blogparaden Tag! In meinen vergangenden Posts habe ich euch bereits meine berühmteste und meine actionreichste Lieblingsserie gezeigt, heute kommen wir allerdings zu meiner […]

  15. (Blogparade) Serien: Lustigste Serie -

    12. September 2014 at 1:22 PM

    […] in die Kommentare posten, dann wird er verlinkt. Die bisherigen Beiträge findet ihr hier:  Berühmteste, actionreichste und emotionalste Serie. Die Reihenfolge ist, wie […]

  16. Blogparade: Die spannendste Serie - Way4View

    19. September 2014 at 4:16 PM

    […] Nachdem ich letzte Woche aus zeitlichen Gründen aussetzen musste, mache ich diese Woche mit der spannendsten Serie weiter, die ich schaue. Somit ist auch dies ein Beitrag zur Blog-Parade von imaginary-lights. […]

  17. (Blogparade) Serien: Spannendste Serie & ein Resume -

    19. September 2014 at 4:24 PM

    […] einigen anderen Bloggern zusammen Serien vorgestellt, unzwar unserer liebsten Serien zu den Themen Berühmtheit, Action, Emotionen, sowie Humor. Heute sind wir in der fünften und somit leider letzten Woche […]

Leave a Reply