Archiv des Autors: Jenny

(DiY) einfaches Adventsgesteck

Hallo, meine Lieben,

Ja, heute haben wir den 1. Ad-…ok, Dezember. Aber der erste Advent folgt so bald, unzwar in  zwei Tagen. Heißt in zwei Tagen beginnen ebenfalls meine Adventsgewinnspiele hier (; Aber zurück zum Thema.

Wer bis jetzt noch keinen Adventskranz oder kein Adventsgesteck hat, der sollte sich so langsam ranhalten.
Aber keine Sorge, ich habe für euch ein easy Tutorial, mit dem ihr im Nu ein wunderschönes Adventsgesteck zaubern könnt, ohne dafür eine Menge Geld und/oder Zeit hineinzuinvestieren. Weiterlesen

(DiY) Achat Untersetzer

Hallo, meine Lieben,

Es gibt diese DIY Projekte, die mir seit Ewigkeiten im Kopf rumschwirren und stetig versuche ich sie umzusetzen… Ja, ich weiß, aufschreiben hilft :D Aber so bin ich eben… Aber heute gibt es dann doch endlich nochmal ein feines Do it Yourself Projekt.

Heute gibt es endlich den Beitrag zu meinen Achat Untersetzern… Ja, ich bin tatsächlich eines Nachts wachgeworden mit dieser Idee in meinem Kopf. Erschreckend! Weiterlesen

(Review/Werbung) Hugo Boss – The Scent for her *

Hallo, meine Lieben,

Die dunklen Jahreszeiten haben begonnen, alles wirkt etwas trostlos und matt. Doch jetzt ist doch die ideale Zeit, einen schönen, warmen Duft zu tragen. Das alles, um der Winterdepression in uns vorzubeugen.

Flaconi hat mir den neuen Duft von Hugo Boss zukommen lassen – The Scent. Als ideales Weihnachtsgeschenk für Freundin, Mama oder Tochter. Was ich davon halte? Weiterlesen

(Haul) Action

Hallo, meine Lieben,

ihr wisst ich bin ein richtiger Action-Freak. Seitdem die Filiale hier direkt eröffnet hat…oman. Das erspart mit glatt den 5 minütigen Weg über die Grenze, aber naja :D Auch letzten Monat habe ich dort zünftig eingekauft.

Lifestyle: Powerbank, Kalender, Leckereien

8000mAh Powerbank roségold – Action – 8,98€ // Familienkalender 2018 – Action – 2,89€ // saure Colastripes – Action – 1,32€ Weiterlesen

(DiY) Scrabble-Schlüsselanhänger

Hallo, meine Lieben,

Was ihr nicht über mich wisst? Ich bin ein riesiger Schlüsselanhänger-Freak. Alles, was süß ist, kommt an meinen Schlüssel. Aber schließlich habe ich auch einige nützliche Produkte an meinem Schlüssel, wie einen USB Stick (hey, spontan kann man den nahezu IMMER gebrauchen) oder einen Herzchen-Locher (ok…..den…auch).
Wieso also nicht selber einen süßen und nützlichen Schlüsselanhänger zaubern?

Vor einiger Zeit habe ich bereits meine alten Scrabble Steine dazu missbraucht, kleine, feine Untersetzer zu zaubern, wieso also keine Schlüsselanhänger?
Die könnt ihr natürlich mit Namen oder ähnlichem versehen, z.B. der Funktion des Schlüssels. Für euch selber oder eben zum Verschenken, als Mitbringsel oder zum Nikolaus. Weiterlesen